Blasen vermeiden

Es gibt Bewegung und Reibung zwischen Schuh -> Socken -> Haut -> Gewebe vom Fuß.

Um dauerhaft Blasen zu vermeiden, musst du die so entstehenden Kräfte im Gewebe unter deiner Haut verringern.

Und das geht so:

  1. Reibungswiderstand zwischen Haut und Socken verringern, zB Body Glide (macht deine Haut an den Füßen glatt).
  2. Reibung zwischen zwei Sockenschichten erlauben zB durch doppellagige Socken, damit die Bewegung dort passiert und nicht an deiner Haut.
  3. Reibungswiderstand zwischen Socken und Schuh verringern, zB mit dem Blasenstopper. Damit die Bewegung dort passiert und nicht auf deiner Haut.

Falls du dennoch eine kleine Blase bekommen solltest, so empfehlen wir dir ein Päckchen Compeed-Pflaster (gibt es auch in jeder Apotheke am Jakobsweg).

Und falls dennoch eine große Blase entsteht (was nahezu ausgeschlossen ist, wenn du unsere Tipps beachtest), so nimm ebenfalls mit: Nadel, Desinfektionstuch, Pflaster.

Wir haben einen ausführlichen Artikel geschrieben darüber: Die ultimative Anleitung, um garantiert ohne Blasen den Jakobsweg zu gehen.

Darin erklären wir dir, wie Blasen entstehen, wie du sie vermeidest, und vor allem, was die (nach unserer Erfahrung) besten Produkte sind, mit denen du sie vermeiden kannst:

Body Glide + doppellagige Socken + Blasenstopper.

Sortieren nach