Der große Trip - Wild

9,99 

In dem Spielfilm, “Der große Trip-Wild” geht es um die kürzlich geschiedene, drogenabhängige Cheryl, die sich auf eine 1600 km lange Wanderung macht. Sie nimmt die Qualen brütender Hitze, Eiseskälte und das Gewicht eines großen Rucksacks auf Ihre Schultern, um Ihre Vergangenheit zu verarbeiten. Die Vergangenheit Cheryl wird immer wieder durch Rückblicke in den Fokus gerückt und mit Ereignissen auf Ihrer Reise verknüpft. Der frühe Tod der Mutter, der Heroin-Konsum, die Scheidung von Ihrem Ehemann, alles ein Teil Ihres persönlichen Gepäcks, welches Sie zu dem Menschen macht, der Sie heute ist.

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 6839320 Kategorie: Schlagwörter: ,

In dem Spielfilm, “Der große Trip-Wild” geht es, um die kürzlich geschiedene drogenabhängige Cheryl Strayed. Sie macht sich auf eine 1600 km lange Wanderung, entlang der Westküste Amerikas. Um Ihre Vergangenheit zu verarbeiten, nimmt Sie die verschiedensten Qualen auf sich. Brütende Hitze, Eiseskälte und das Gewicht eines großen Rucksacks lasten auf Ihren Schultern. Die Ereignisse, der Reise verknüpfen sich mit Rückblicken, so gerät die Vergangenheit Ceryls immer wieder in den Fokus. Der frühe Tod der Mutter, der Heroin-Konsum, die Scheidung von Ihrem Ehemann, alles ein Teil Ihres persönlichen Gepäcks, welches Sie zu dem Menschen macht, der Sie heute ist.

Insgesamt drei Monate wandert die 26-jährige Cheryl von der mexikanischen, bis zu kanadischen Grenze und wühlt sich durch Ihr emotionales Chaos. Ohne jede Wandererfahrung bewältigt Sie verschiedene Klimazonen, überwindet tausende von Höhenmetern und kommt Ihrem Ziel der Selbstfindung immer näher. Der Höhepunkt in “Der große Trip – Wild”, ergibt sich bei der bekannten “Brücke der Götter” nahe Portland, ergibt.

Der Spielfilm “Der große Trip – Wild” basiert auf einer wahren Begebenheit und auch der gewählte Weg existiert. Der Pacific Crest Trail, auf den Sich Cheryl begibt, führt entlang der amerikanischen Westküste, von Kalifornien bis Oregon. Die Regisseure versuchten, möglichst viele Szenen auf dem original Trail zu drehen, um so den Zuschauern den Ruf der Wildnis näher zu bringen. So glänzt der Film durch beeindruckende Landschaftsaufnahmen. Zur Authentizität konnten die echten Fotos von Cheryl Strayed beitragen und dem Zuschauer wird verdeutlicht, auf was für eine Reise Sie sich begeben hat.

Kurzbeschreibung Der große Trip – Wild

“Spektakulär…ein literarischer und menschlicher Triumph.” (New York Times)

“Ich saß auf meiner Stuhlkante…ein wilder Ritt, beim Lesen…anstößig, regt zum Nachdenken an, seelenfördernd.” (Oprah Winfrey)

“Ein beeindruckender, autobiographischer Bericht!” (Buch aktuell)

“Eine tolle Geschichte über den Weg, sich selbst wieder lieben zu lernen.” (Wienerin)

Zusätzliche Information

Gewicht 0,65 kg
Größe 19 × 13,5 × 1,5 cm
Medientyp

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der große Trip - Wild“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …